Innenausbau ist gestartet

Erste Trockenbauarbeiten bei Studios

Während im 2. Obergeschoss die letzten Decken betoniert und die Betondecken noch bis zum vollständigen Aushärten von vielen Stahlrohrstützen stabilisiert werden, tut sich im Inneren des Medienhauses schon einiges.

Im Untergeschoss werden die Wände zwischen den Räumen gemauert, Kabeltrassen montiert und Vorbereitungen für die Montage der Haustechnik getroffen.

Im Erdgeschoss haben die Trockenbauarbeiten im Studiobereich begonnen. Außerdem werden die Fensterrahmen in allen Stockwerken eingebaut.

Wegen dem aktuellen Rohstoffmangel ist es nicht möglich, die Materialien wie üblich „just in time“ abzurufen. Deshalb ist Material für die nächsten Bauschritte bereits geliefert und zwischengelagert.

Verwandte Beiträge

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden des Kommentares akzeptieren Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen gelesen haben. Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Webanalyse deaktivieren (Info) Du hast weiter die Möglichkeit, auch der Erfassung von Statistiken ohne Nutzung von Cookies zu widersprechen. Dies wird deine Privatsphäre schützen, aber wird uns daran hindern, aus deinen Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für dich und andere Benutzer zu verbessern.